Die Stiftung der Gräfinnen Lazansky

Der Ort Teufenbach wurde vor etwa 1000 Jahren erstmals urkundlich erwähnt!

Die Herren von Teuffenbach gehörten seit dem 13. Jahrhundert dem steirischen Ritterstand an. Der in Teufenbach verbliebene Zweig der Familie starb im 17. Jahrhundert aus. Die „Burg Teuffenbach“ wurde 1689 vom Fürsten Schwarzenberg angekauft. Im ab 1549 von Balthasar von Teufenbach erbauten Schloss „Neu-Teuffenbach“ im Ort befindet sich heute das Seniorenwohnheim.

Die Gräfinnen Adelheid und Barbara Lazansky schenkten 1916 die Vermögensobjekte (Anm.: Schloss Neuteufenbach mit Pfründen) der Ortsgemeinde Teufenbach mit der Bestimmung, dass der Besitz ausschließlich für Armen- und Krankenzwecke und zur Errichtung einer Kinderbewahranstalt verwendet wird,... der so genannte Turm konnte nach Bedarf und dem Ermessen der Gemeinde als Kranken- oder Isolierhaus in Verwendung genommen werden.

1993 schließlich wurde die Stiftung zu einem der Vorzeigeheime des Landes Steiermark umgebaut. Die großzügigen Modernisierungen und die Errichtung eines Neubaus von 2003 bis 2005 haben Schloss Neuteufenbach schon damals zum wohl komfortabelsten Wohnheim für Senioren im Oberen Murtal gemacht. Die letzte Ausbaustufe 2015 hat eine neue Wohlfühl-Dimension für Seniorinnen und Senioren geschaffen - die schönste und modernste Einrichtung dieser Art weit und breit!

 

Aktuelles

30.04.2020 17:49

Besuchsmöglichkeit ab 4. Mai 2020

Wir haben gute Nachrichten, die uns sehr freuen: Nach den langen Wochen seit dem Inkrafttreten der Besuchersperre im SWH Schloss Neuteufenbach dürfen wir nun nach dem Regelwerk des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz sowie des Landes Steiermark unser Haus schrittweise für Besuche öffnen.

Im Rahmen eines strukturierten und sicheren Besuchermanagements auf Terminbasis gibt es nun ab 04. Mai 2020 die Möglichkeit, Angehörige zu besuchen.

Die Besuchszeiten sind täglich von 13:00 bis 17:00 Uhr. Möglich sind bis auf Weiteres Besuche von Einzelpersonen (in Ausnahmefällen von zwei Personen) für jeweils 30 Minuten. Kinder unter 6 Jahren dürfen das Haus leider nicht betreten.

Die Vergabe der Besuchstermine erfolgt vorab per Telefon unter 03582 / 2407

Wir und unsere Bewohnerinnen und Bewohner freuen uns sehr darüber, Sie wieder bei uns im Schloss Neuteufenbach begrüßen zu dürfen!

Ihr Heimleiter
Mag. (FH) Ulrich Bartoleit

Weiterlesen …

Teufenbacher Schlosspost

Eventkalender

< März 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31